Garantiebestimmungen

TP-Link Technologies Co., Ltd. bzw. die zuständigen lokalen Niederlassungen von TP-Link (im Folgenden als „TP-Link“ bezeichnet) gewähren für jedes gekaufte Produkt die folgende Garantie. Die Garantie ist eine eigenständige Vereinbarung. Es gelten außerdem die rechtlichen Ansprüche der Verbraucher entsprechend der Gesetzgebung in dem Bundesland bzw. Land, in dem der Verkauf abgeschlossen wurde. Diese Garantie lässt daher die Rechte des Verbrauchers unter anwendbarem Recht unangetastet und ersetzt diese nicht. TP-Link garantiert mit dieser Gewährleistung, dass das Produkt und das Zubehör bei normalem Betrieb für den Gewährleistungszeitraum frei von Mängeln an Material und Verarbeitung sind.

  1. Produkte können aus mehreren Teilen bestehen, für die der Gewährleistungszeitraum nicht gleich sein muss. Die Gewährleistung entspricht den lokalen gesetzlichen Vorgaben und erstreckt sich über einen Zeitraum von vierundzwanzig (24) Monaten für die Haupteinheit und sechs (6) Monaten für den Akku, das Ladegerät und den Ohrhörer, beginnend mit dem Kaufdatum des Produkts („Gewährleistungszeitraum“). Sie gilt ausschließlich für Geräte, die in der Europäischen Union gekauft wurden. Der Gewährleistungszeitraum beginnt mit dem ersten Kaufdatum des ersten Endverbrauchers.
  2. Während des Gewährleistungszeitraums wird TP-Link bzw. ein von TP-Link autorisiertes Servicenetzwerk (die Liste kann unter der Adresse www.neffos.de abgerufen werden) nach eigenem Ermessen von TP-Link das Produkt bzw. Komponenten des Produkts entweder reparieren oder ersetzen, falls ein Produktdefekt auftritt. Das reparierte Produkt bzw. das Ersatzprodukt, bzw. die reparierte oder Ersatzkomponente ist frei von Mängeln. Bei der Reparatur oder dem Austausch des Produkts werden möglicherweise funktionell gleichwertige, generalüberholte Gebrauchtteilezum Einsatz kommen. Dem Käufer des Produkts bzw. demjenigen, für den der Kauf durchgeführt wurde, („Verbraucher“) werden für die Reparatur bzw. den Austausch eines defekten Produkts während des Gewährleistungszeitraums keine Kosten (beispielsweise für Teile oder Arbeitsaufwand) berechnet. Die defekten Einheiten oder Komponenten und defektes Zubehör, das ausgetauscht wurde, gehen in das Eigentum von TP-Link  über. Zur Reparatur eingesandte Produkte sollen an die richtige Anschrift adressiert sein und auf geeignete Weise verpackt sein, dass das Risiko einer Transportbeschädigung möglichst gering ist (es wird empfohlen, die Originalverpackung zu verwenden).
  3. Ohne Beschränkung der durch die länderspezifischen Gesetzgebungen gegebenen Zeitvorgaben verlängert sich der Gewährleistungszeitraum nicht, wenn das Produkt weiterverkauft, repariert oder ausgetauscht wird. Für reparierte oder ausgetauschte Produkte bzw. Produktkomponenten
    gilt der verbleibende ursprüngliche Gewährleistungszeitraum, bzw. mindestens 90 Tage ab dem Datum der Reparatur bzw. des Austauschs.
  4. Der Verbraucher kann von TP-Link aufgefordert werden, eine Quittung oder andere Kaufbelege oder Informationen vorzuweisen, aus denen das Datum und der Ort des Kaufs hervorgehen, und die Seriennummer des Geräts zu identifizieren. Für den Fall, dass derartige Belege nicht
    vorgewiesen werden können oder die Belege unvollständig oder unlesbar sind, behält sich TP-Link das Recht vor, den Service unter den Bedingungen dieser Gewährleistung zu verweigern.
  5. Die vorliegende Gewährleistung gilt nicht für die folgenden Schadensfälle:
    • Die normale Abnutzung des Produkts durch den Betrieb.
    • Defekte und Beschädigungen des Produkts, die auf einen ungeeigneten Betrieb des Produkts zurückzuführen sind.
    • Nicht genehmigte Demontage Reparatur, Umbau und Änderungen an dem Produkt.
    • Ungeeigneter Betrieb, falsche Anwendung, Fahrlässigkeit und wie auch immer zustande gekommene Unfälle.
    • Defekte und Beschädigungen aufgrund von Unzulänglichkeiten bei Prüfung, Betrieb, Wartung, Installation oder beliebigen baulichen oder anderen Änderungen.
    • Defekte und Beschädigungen aufgrund von Spritzern bspw. von Lebensmitteln oder Flüssigkeiten, aufgrund von Korrosion, Rost oder aufgrund der Verwendung falscher elektrischer Spannungen.
    • Kratzer und Beschädigungen der Kunststoffoberflächen und anderer exponierter Bauteile, die sich normalerweise im Laufe der Nutzung beim Verbraucher ergeben.
  6. Die vorliegende Gewährleistung gilt nicht für die folgenden Schadensfälle:
    • Wenn die Seriennummer oder das Garantiesiegel unlesbar gemacht oder entfernt wurden.
    • Wenn Bedingungen im Wortlaut dieser Garantie ohne vorherige schriftliche Genehmigung von TP-LINK auf welche Weise auch immer geändert werden.
    • Wenn kein Nachweis über den Kauf vorgelegt werden kann.
  7. Diese Garantie gilt nur für die Hardwarekomponenten des Produkts, die ursprünglich im Lieferumfang des Produkts enthalten waren. Sie gilt nicht für Software oder andere Ausrüstung, die sich im Besitz von TP-LINK, einem Drittanbieter oder einem Drittanbieter, für den eine Lizenzvereinbarung für Endbenutzer oder eine eigene Gewährleistung bzw. Garantie gilt oder anzuwenden ist, befindet.

    Die Garantie deckt nicht die Materialien und den Aufwand ab, der zum normalen Betrieb notwendig ist, beispielsweise die Hardwaremontage, Programmierung, Reinigung und Pflege, den Austausch von Sicherungen und Betriebstauglichkeitsprüfungen.

  8. TP-LINK übernimmt keinerlei Verantwortung für Beschädigungen oder Verluste von Programmen, Daten oder Wechselmedien. Insbesondere ist der Verbraucher selbst für Datensicherungen verantwortlich. Daher empfiehlt TP-LINK den Verbrauchern, ggf. auf dem Produkt enthaltene Daten selbst zu sichern, bevor sie es zu TP-LINK bzw. einem autorisierten Servicecenter einsenden.
  9. Außer den in der vorliegenden Garantie explizit ausgewiesenen Gewährleistungen übernimmt TP-LINK keinerlei weitere Garantien, weder ausdrücklich noch stillschweigend, weder durch gesetzliche noch durch anderweitige Bestimmungen festgelegt, für das Produkt, noch für die Eignung für einen bestimmten Zweck oder Marktüblichkeit. Soweit nach geltendem Recht zulässig, übernimmt TP-LINK keinerlei Haftung bei Verlust des Produktes, Schwierigkeiten, Verlusten oder anderen Folgeschäden, die aus der Nutzung des Produkts oder der Unmöglichkeit, das Produkt zu nutzen, erwachsen, sowie für Verletzungen der ausdrücklichen oder gesetzlichen Gewährleistungen

    Sonderaktionen, in deren Rahmen der Gewährleistungszeitraum verlängert oder erweitert wird, sind länderspezifisch und gelten jeweils nur für das Land, in dem die Sonderaktion stattfindet.

  10. Diese Garantie wird lokal von den zuständigen TP-LINK-Niederlassungen ausgegeben, die unter der folgenden Adresse aufgelistet sind: www.neffos.com.